Loading

Cloud-Computing ist zum selbstverständlichen Bestandteil unseres privaten und geschäftlichen Alltags geworden. Die externen Speicherressourcen scheinen fast unendlich zu sein und dank schneller Datennetze ist der Zugriff auf die zur Verfügung gestellten Daten jederzeit, von jedem Ort aus möglich. Mit den Nutzungsmöglichkeiten ist aber auch die Zahl der Cloud-Dienste und -Plattformen gewachsen. Die multicloud ist die ideale Lösung, um den Überblick zu behalten und Systeme zu bündeln.


Einsatzfelder

  • Industrie, Handel, Logistikdienstleistung

  • Unternehmen mit hohem Datenaufkommen

  • Nutzer von Cloud-Diensten und -Plattformen

  • Integration mehrerer Cloud-Modelle wie die Private Cloud oder die Public Cloud.

  • Parallele Nutzung von Cloud-Diensten und -Plattformen mehrerer Anbieter.

Ein Korridor mit Serverschränken.

Profil

  • Die multicloud schafft einheitliche Architektur für mehrere Cloud-Dienste und -Plattformen

  • Integration von Cloud Assets, Software, Anwendungen, etc.

  • Verbindung von Private- und Public Cloud


Funktionen und Vorteile

  • Verbindung mehrerer üblicher Cloud-Dienste wie IaaS (Infrastructure as a Service), PaaS (Platform as a Service) und SaaS (Software as a Services)

  • Anbindung öffentlicher Cloud-Lösungen wie z. B. von Amazon, Microsoft und Google

  • Reduktion der Abhängigkeit von einzelnen Cloud-Anbietern

  • Individuelle Auswahl und Einbindung der Cloud-Anbieter

  • Nutzung einer zentralen Managementkonsole, die die Verwaltung aller Services bündelt

  • Verbesserung der Produktivität und Effektivität der Arbeitsprozesse

  • Vermeidung von hohen Kosten für die Implementierung kostspieliger Software-Lösungen